Über Prisma

prisma1

Was wir tun

PRISMA Suchthilfe & Prävention bietet Hilfen im Kreis Bergstraße  für Menschen aus:

  • Bensheim
  • Biblis
  • Bürstadt
  • Einhausen
  • Groß-Rohrheim
  • Lampertheim
  • Lautertal
  • Lorsch
  • Viernheim
  • Zwingenberg

Wir beraten bei Fragen und Problemen zu illegalen Substanzen wie: Alkohol, Medikamenten sowie stoffungebundenen Suchtformen, wie z.B. Glücksspielsucht. PRISMA ist Ansprechpartner für Konsument*innen sowie Eltern, Angehörige und weitere Bezugspersonen.

PRISMA leistet

  • Suchtberatung
  • Betreuung im Rahmen einer Substitutionsbehandlung
  • Vermittlung in stationäre, teilstationäre und ambulante Rehabilitation und Entgiftung
  • Stabilisierung nach stationärer Rehabilitation (Rückfallprävention)
  • Ambulant betreute Wohnen im Kontext einer Suchterkrankung
  • Eltern- und Angehörigenberatung
  • Streetwork

Als Fachstelle für Suchtprävention bindet PRISMA hierbei alle langfristig am Erziehungsprozess beteiligten Personen (Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen, PädagogInnen, etc.) ein, die als MultiplikatorInnen suchtpräventive Ziele und Gedanken im pädagogischen Prozess verwirklichen möchten.

Neben der Beratung von Betroffenen gehört für PRISMA die Information der Öffentlichkeit über Sucht, Suchtursachen und Prävention zur zweiten wichtigen Aufgabe.

Zur Sicherstellung einer ortsnahen Hilfe für Konsument*innen ist PRISMA in mehreren Städten des Kreisgebiets vertreten. Sie finden uns in

  • Lampertheim
  • Bensheim
  • Viernheim

Außerdem sind wir im Odenwaldkreis in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Suchthilfezentrum in Erbach für das Thema Glücksspielsucht zuständig.

Kooperation und Vernetzung

PRISMA kooperiert mit weiteren Institutionen des Kreises und  einzelner Kommunen. Dies sind z.B. das Kreisjugendamt, die kommunalen Jugendpfleger, weiterführende Schulen, das Staatliche Schulamt, Neue Wege (Jobcenter), Kindertagesstätten, Vereine, Bildungseinrichtungen und Selbsthilfegruppen. Hierzu nimmt PRISMA regelmäßig an Arbeitskreisen und Netzwerktreffen teil.

PRISMA arbeitet

  • kompetent
  • vernetzt
  • ressourcen- und lösungsorientiert

Träger der Jugend- und Suchtberatung PRISMA ist die

Logo Awo Bergstraße

AWO Bergstraße
Soziale Dienste gGmbH

Nibelungenstraße 164
68642 Bürstadt